Projekte / Symposien

Information

Renate Neuser : Projekte / Symposien

2023

Kunstperformance „Der Gesang der Skulpturen“ von Anna Betzl-Reitmeier im Kunsthaus Essen; mehr dazu hier.

2017

Präsentation von drei Arbeiten im Foyer des Marburger Kunstvereins im Rahmen von „Bild des Monats“

2001/2002

„Bau-Kunst“: Essener Künstler und Architekten realisieren gemeinsam erarbeitete Installationen in der Essener Innenstadt (im Rahmen des Projektes „Essen erlebt Architektur“); mehr dazu hier.

2000

„Corporate Citizenship Art I“: einjähriges Ausstellungsprojekt in der Fa. KPMG Essen mit den Künstlern des Kunsthauses Essen

1999

Wandgestaltung in der Fa. Sutter Essen (mit Künstlern des Kunsthauses Essen)

1999

Projekt „Übergänge“ Kunst in Recklinghäuser Kirchen

1997/2000

„Tuchfühlung“ Symposion in Langenberg

1995

„ArToll-Labor ’95“ Symposion in Bedburg-Hau

1994

„Land-Klang“ Symposion im Kunsthaus Flora, Berlin

1991

Lehmbruck Museum Duisburg: didaktische Ausstellung „Skulptur“ (Konzeption, Realisation, Herstellung didaktisch-künstlerischer Objekte; mit C. Brüninghaus)

1987

BETRETEN VERBOTEN, Maschinenhalle Teutoburgia, Herne

1987

Projekt „Hin-Weg-Seher“ Folkwang-Tage Essen (Kunst im öffentlichen Raum)

1985

Projekt „Grenzüberschreitung“ (Ausstellung der Entwürfe im Skulpturenmuseum Marl)

1983

Herstellen eines „Taschenmuseums“ (Unterrichtsmaterialien) für das Rautenstrauch-Joest-Museum Köln (gemeinsam mit C. Brüninghaus-Knubel und Prof. R. Knubel)

Weitere Informationen zu Renate Neuser hier.